Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
individuelle Beratung
mit Liebe handgemacht
wir achten auf Nachhaltigkeit*
Filter schließen
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Bolero - Cardigan Spitze schwarz, Jäckchen Viskose Bolero - Cardigan Spitze schwarz, Jäckchen Viskose
Bolero - Cardigan Spitze schwarz, Jäckchen Viskose
Inhalt 1 Stück
99,00 € *
Zum Produkt
Bluse lang Trompetenärmel Altrosa Woll-Chiffon Bluse lang Trompetenärmel Altrosa Woll-Chiffon
Bluse lang Trompetenärmel Altrosa Woll-Chiffon
Inhalt 1 Stück
89,00 € *
Zum Produkt
Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt schwarz-bunt KbA Baumwolle Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt schwarz-bunt KbA Baumwolle
Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt...
Inhalt 1 Stück
ab 79,00 € *
Zum Produkt
Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt navy-blau KbA Baumwolle Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt navy-blau KbA Baumwolle
Strickpullover mit Woll-Zöpfen handgefertigt...
Inhalt 1 Stück
89,00 € *
Zum Produkt
Hemdbluse in Weiß mit Silber-Kragen Hemdbluse in Weiß mit Silber-Kragen
Hemdbluse in Weiß mit Silber-Kragen
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
Zum Produkt
Lange Hemdbluse Leinen mit Tupfern Lange Hemdbluse Leinen mit Tupfern
Lange Hemdbluse Leinen mit Tupfern
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 79,00 € *
Zum Produkt
Spitzenbluse Oberteil weiß
Spitzenbluse Oberteil weiß
89,00 € *
Zum Produkt
Elegante Bluse rosa Viskose Elegante Bluse rosa Viskose
Elegante Bluse rosa Viskose
69,00 € *
Zum Produkt
1 von 2

Blusen online kaufen bei sinweaver nachhaltige mode

Sie sind die Basics unserer Daily Wardrobe: Unter der Kategorie Oberteile versteht man so ziemlich alles was man obenrum tragen kann und mit einem Unterteil, also einer Hose oder einem Rock kombiniert. Darunter fallen simple T-Shirts und Tops, die verschiedensten Kurzarm- und Langarmshirts, Blusen und Hemden, Pullover, Strick und vieles mehr. Aber selbst unter diesen Teilbereichen aufgeteilt, sind die einzelnen Kleidungsstücke noch so unterschiedlich. Es gibt Oberteile in den verschiedensten Schnitten und Farben und genau deshalb passen sie einfach zu jedem, immer und überall.
Um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen, welches Oberteil zu welchem Stil passt und wie es sich am besten kombinieren lässt, hier unser kurzer Styleguide:

Business as usual: Oberteile im eleganten Stil

Elegante Mode zeichnet sich grundsätzlich durch schlichte Schnitte, hochwertige Materialien und das ein oder andere edle Detail aus. Neben eleganten Kleidern gehören auch Blusen definitiv zu den Basics eines eleganten Stils. Denn nicht nur Kleider sind elegant, sondern auch eine schicke Hose oder Rock in Kombination mit der passenden Bluse wirken sehr edel.

Je nach Anlass bietet sich eine Bluse mit Kragen an oder, wenn es etwas festlicher sein darf, eine Bluse mit Ausschnitt aus Seide oder fließender Viskose die richtig kombiniert zum echten Hingucker wird. Wenn Sie gerne etwas verspieltere Mode tragen, eignet sich eine Bluse mit Schleife am Kragen oder verspielten Puffärmel sehr gut. Soll das Outfit businesstauglich sein, bietet sich eine etwas zurückhaltende, geschossenere Businessbluse an.

Im Sommer kann es etwas legerer sein. Zu dieser Jahreszeit sind leichte Spitzenblusen aus Viskose oder Baumwolle sind optimal, denn durch die Spitze und das natürliche Material schwitzt man weniger. Auch ein ärmelloses Seidentop wirkt für den richtigen Anlass sehr edel und kann gut mit Röcken kombiniert werden. Im Winter können Sie über eine Bluse mit Kragen auch mal einen Strickpullover oder eine Strickjacke tragen. Außerdem eignet sich eine Stehkragenbluse für die kalte Jahreszeit, denn dadurch ist es am Dekolleté wärmer.

Zu weiteren wichtigen Oberteilen eines eleganten Kleiderschranks gehören außerdem ein feiner Strickpullover und ein eleganter Blazer, denn diese Teile lassen sich optimal zu Blusen und Hosen kombinieren. Sehr elegant wirken zudem Farben wie creme, beige, dunkelblau, taupe oder aubergine. Am allerwichtigsten bei einem eleganten Stil ist jedoch, dass die Kleidung qualitativ hochwertig verarbeitet ist, denn gutes Material und Design sind immer edel und stilvoll.

Praktische Oberteile: sportlich und unkompliziert

Wenn Sie eine viel beschäftigte Frau sind und einen eher sportlichen Stil tragen, mögen Sie es wahrscheinlich praktisch und unkompliziert. Sie tragen vermutlich gerne Kleidung, die leicht zu pflegen ist, bequem sitzt und Sie dadurch perfekt durch den Tag begleitet. Zu den Essentials eines sportlichen Stils gehören die neusten Sneaker und das paar Lieblings-Jeans. Dazu lässt sich im Sommer so einiges an Oberteilen kombinieren. Sie können Ihren sportlichen Kleiderschrank durch kurzärmlige Shirts, Statement T-Shirts oder schulterfreien Oberteilen, wie zum Beispiel Tops oder Crop-tops ergänzen. Wenn Sie ärmellose Oberteile oder Trägertops mögen, können Sie im Sommer gerne mal etwas tiefere Ausschnitte tragen. Ein besonders heißer Tipp sind Tops mit einem V-Ausschnitt oder U-Ausschnitt. Um dem ganzen Outfit noch mehr „pep“ zu verleihen, können Sie gerne mal nach kräftigeren und leuchtenden Farben greifen.

Im Winter können Sie das Outfit mit gedeckten Farben kombinieren, wie schwarz, grau, bordeaux, khaki oder ähnliches. Bei den kalten Temperaturen können Sie kurze Oberteile entweder mit kuschligen Jacken tragen oder gleich auf langärmelige Oberteile oder Hemdblusen aus festerem Stoff zurückgreifen. Der Ausschnitt ist bei Winteroberteilen eher hochgeschlossen. Sie können zum Beispiel ein Shirt mit engem Rundhals- oder U-Boot-Ausschnitt, oder auch zu Rollkagenpullovern greifen . Die besten Materialien für diesen Style sind klassische Stoffqualitäten wie Jersey aus kbA – Baumwolle.

Sie können eher schlichten, sportlichen Oberteilen leicht mit ein paar Accessoires aufpimpen. Oder wenn es mal spontan zu einem schickeren Dinner geht, schnell mit dem richtigen Blazer Kombinieren. Sie können sich auch von den Modebloggern inspirieren lassen: hier sieht man den letzten Jahren immer wieder, wie sportliche Oberteile, zu stylischen Streetstyle Outfits kombiniert werden. Ein sportlicher Stil ist also nicht nur praktisch, sondern auch noch im Trend.

Minimalistische Oberteile: back to basics

Unter Minimalismus im Bereich Mode versteht man einen Stil, der auf Schnickschnack verzichtet und sich auf das wesentliche eines Kleidungsstücks konzentriert. Dazu gehören klare Schnitte, gerade Formen und Linien, und eine Reduktion auf möglichst wenig schmückende Elemente. Zu gut kombinierbaren Basics eines minimalistischen Kleiderschranks gehören T-Shirts, Langarmshirts, Blusen und Pullover in schlichten Farben und Schnitten. Minimalismus setzt sich mit dem Motto „weniger ist mehr“ von ständig wechselnden Trends der Modeindustrie ab. Denn wenn wir ehrlich sind, ein schlichtes, qualitativ hochwertiges Shirt oder ein gutsitzender Rollkragenpullover kommen nie aus der Mode.

Zu weiteren Oberteilen eines minimalistischen Kleiderschranks gehören definitiv auch ein kurzärmliges Shirt, ein leichtes langärmliges Shirt mit V-Ausschnitt oder Rundhals-Ausschnitt, eine schlichte weiße Bluse, ein hochwertiger Strickpullover und ein einfacher Cardigan oder Blazer. All diese Oberteile lassen sich perfekt zu Jeans, einer einfachen schwarzen Skinny-Jeans oder einem schlichten schwarzen Rock kombinieren und sind das „Essential“ eines minimalistischen Stils. Da minimalistische Mode ziemlich monochrom ist, ist es sehr einfach Kleidungsstücke untereinander zu kombinieren. Falls es mal nicht einfarbig sein soll, bringen minimalistische Muster wie zum Beispiel ein Oberteil mit Streifen ein bisschen Abwechslung in den Kleiderschrank.

Ein weiteres Konzept für den minimalistischen Kleiderschrank, ist die sogenannte Capsule Wardrobe: Das bedeutet, dass der Kleiderschrank auf wenige, aber wichtige Teile, die gut kombinierbar und zeitlos sind, reduziert wird, und nur hin und wieder durch neue Teile ergänzt wird. Um die Langlebigkeit einer Capsule Wardrobe zu garantieren, sollte man außerdem auf die Materialien der Kleidung achten. Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Wolle, Seide etc. sind besonders empfehlenswert, weil diese bei richtiger Herstellung hautsympathisch sind. Mit einer Capsule Wardrobe können Sie Ihre Kleidung beliebig kombinieren und sich besser auf die Wahl der qualitativ hochwertigen Materialien und nachhaltig hergestellten Design konzentrieren.

Bei SinWeaver alternative fashion finden Sie verschiedene Oberteile, die zu Ihrem eigenen Stil passen. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie heute noch die unterschiedlichen Styles aus!

Sie sind die Basics unserer Daily Wardrobe: Unter der Kategorie Oberteile versteht man so ziemlich alles was man obenrum tragen kann und mit einem Unterteil, also einer Hose oder einem Rock... mehr erfahren »
Fenster schließen

Blusen online kaufen bei sinweaver nachhaltige mode

Sie sind die Basics unserer Daily Wardrobe: Unter der Kategorie Oberteile versteht man so ziemlich alles was man obenrum tragen kann und mit einem Unterteil, also einer Hose oder einem Rock kombiniert. Darunter fallen simple T-Shirts und Tops, die verschiedensten Kurzarm- und Langarmshirts, Blusen und Hemden, Pullover, Strick und vieles mehr. Aber selbst unter diesen Teilbereichen aufgeteilt, sind die einzelnen Kleidungsstücke noch so unterschiedlich. Es gibt Oberteile in den verschiedensten Schnitten und Farben und genau deshalb passen sie einfach zu jedem, immer und überall.
Um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen, welches Oberteil zu welchem Stil passt und wie es sich am besten kombinieren lässt, hier unser kurzer Styleguide:

Business as usual: Oberteile im eleganten Stil

Elegante Mode zeichnet sich grundsätzlich durch schlichte Schnitte, hochwertige Materialien und das ein oder andere edle Detail aus. Neben eleganten Kleidern gehören auch Blusen definitiv zu den Basics eines eleganten Stils. Denn nicht nur Kleider sind elegant, sondern auch eine schicke Hose oder Rock in Kombination mit der passenden Bluse wirken sehr edel.

Je nach Anlass bietet sich eine Bluse mit Kragen an oder, wenn es etwas festlicher sein darf, eine Bluse mit Ausschnitt aus Seide oder fließender Viskose die richtig kombiniert zum echten Hingucker wird. Wenn Sie gerne etwas verspieltere Mode tragen, eignet sich eine Bluse mit Schleife am Kragen oder verspielten Puffärmel sehr gut. Soll das Outfit businesstauglich sein, bietet sich eine etwas zurückhaltende, geschossenere Businessbluse an.

Im Sommer kann es etwas legerer sein. Zu dieser Jahreszeit sind leichte Spitzenblusen aus Viskose oder Baumwolle sind optimal, denn durch die Spitze und das natürliche Material schwitzt man weniger. Auch ein ärmelloses Seidentop wirkt für den richtigen Anlass sehr edel und kann gut mit Röcken kombiniert werden. Im Winter können Sie über eine Bluse mit Kragen auch mal einen Strickpullover oder eine Strickjacke tragen. Außerdem eignet sich eine Stehkragenbluse für die kalte Jahreszeit, denn dadurch ist es am Dekolleté wärmer.

Zu weiteren wichtigen Oberteilen eines eleganten Kleiderschranks gehören außerdem ein feiner Strickpullover und ein eleganter Blazer, denn diese Teile lassen sich optimal zu Blusen und Hosen kombinieren. Sehr elegant wirken zudem Farben wie creme, beige, dunkelblau, taupe oder aubergine. Am allerwichtigsten bei einem eleganten Stil ist jedoch, dass die Kleidung qualitativ hochwertig verarbeitet ist, denn gutes Material und Design sind immer edel und stilvoll.

Praktische Oberteile: sportlich und unkompliziert

Wenn Sie eine viel beschäftigte Frau sind und einen eher sportlichen Stil tragen, mögen Sie es wahrscheinlich praktisch und unkompliziert. Sie tragen vermutlich gerne Kleidung, die leicht zu pflegen ist, bequem sitzt und Sie dadurch perfekt durch den Tag begleitet. Zu den Essentials eines sportlichen Stils gehören die neusten Sneaker und das paar Lieblings-Jeans. Dazu lässt sich im Sommer so einiges an Oberteilen kombinieren. Sie können Ihren sportlichen Kleiderschrank durch kurzärmlige Shirts, Statement T-Shirts oder schulterfreien Oberteilen, wie zum Beispiel Tops oder Crop-tops ergänzen. Wenn Sie ärmellose Oberteile oder Trägertops mögen, können Sie im Sommer gerne mal etwas tiefere Ausschnitte tragen. Ein besonders heißer Tipp sind Tops mit einem V-Ausschnitt oder U-Ausschnitt. Um dem ganzen Outfit noch mehr „pep“ zu verleihen, können Sie gerne mal nach kräftigeren und leuchtenden Farben greifen.

Im Winter können Sie das Outfit mit gedeckten Farben kombinieren, wie schwarz, grau, bordeaux, khaki oder ähnliches. Bei den kalten Temperaturen können Sie kurze Oberteile entweder mit kuschligen Jacken tragen oder gleich auf langärmelige Oberteile oder Hemdblusen aus festerem Stoff zurückgreifen. Der Ausschnitt ist bei Winteroberteilen eher hochgeschlossen. Sie können zum Beispiel ein Shirt mit engem Rundhals- oder U-Boot-Ausschnitt, oder auch zu Rollkagenpullovern greifen . Die besten Materialien für diesen Style sind klassische Stoffqualitäten wie Jersey aus kbA – Baumwolle.

Sie können eher schlichten, sportlichen Oberteilen leicht mit ein paar Accessoires aufpimpen. Oder wenn es mal spontan zu einem schickeren Dinner geht, schnell mit dem richtigen Blazer Kombinieren. Sie können sich auch von den Modebloggern inspirieren lassen: hier sieht man den letzten Jahren immer wieder, wie sportliche Oberteile, zu stylischen Streetstyle Outfits kombiniert werden. Ein sportlicher Stil ist also nicht nur praktisch, sondern auch noch im Trend.

Minimalistische Oberteile: back to basics

Unter Minimalismus im Bereich Mode versteht man einen Stil, der auf Schnickschnack verzichtet und sich auf das wesentliche eines Kleidungsstücks konzentriert. Dazu gehören klare Schnitte, gerade Formen und Linien, und eine Reduktion auf möglichst wenig schmückende Elemente. Zu gut kombinierbaren Basics eines minimalistischen Kleiderschranks gehören T-Shirts, Langarmshirts, Blusen und Pullover in schlichten Farben und Schnitten. Minimalismus setzt sich mit dem Motto „weniger ist mehr“ von ständig wechselnden Trends der Modeindustrie ab. Denn wenn wir ehrlich sind, ein schlichtes, qualitativ hochwertiges Shirt oder ein gutsitzender Rollkragenpullover kommen nie aus der Mode.

Zu weiteren Oberteilen eines minimalistischen Kleiderschranks gehören definitiv auch ein kurzärmliges Shirt, ein leichtes langärmliges Shirt mit V-Ausschnitt oder Rundhals-Ausschnitt, eine schlichte weiße Bluse, ein hochwertiger Strickpullover und ein einfacher Cardigan oder Blazer. All diese Oberteile lassen sich perfekt zu Jeans, einer einfachen schwarzen Skinny-Jeans oder einem schlichten schwarzen Rock kombinieren und sind das „Essential“ eines minimalistischen Stils. Da minimalistische Mode ziemlich monochrom ist, ist es sehr einfach Kleidungsstücke untereinander zu kombinieren. Falls es mal nicht einfarbig sein soll, bringen minimalistische Muster wie zum Beispiel ein Oberteil mit Streifen ein bisschen Abwechslung in den Kleiderschrank.

Ein weiteres Konzept für den minimalistischen Kleiderschrank, ist die sogenannte Capsule Wardrobe: Das bedeutet, dass der Kleiderschrank auf wenige, aber wichtige Teile, die gut kombinierbar und zeitlos sind, reduziert wird, und nur hin und wieder durch neue Teile ergänzt wird. Um die Langlebigkeit einer Capsule Wardrobe zu garantieren, sollte man außerdem auf die Materialien der Kleidung achten. Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Wolle, Seide etc. sind besonders empfehlenswert, weil diese bei richtiger Herstellung hautsympathisch sind. Mit einer Capsule Wardrobe können Sie Ihre Kleidung beliebig kombinieren und sich besser auf die Wahl der qualitativ hochwertigen Materialien und nachhaltig hergestellten Design konzentrieren.

Bei SinWeaver alternative fashion finden Sie verschiedene Oberteile, die zu Ihrem eigenen Stil passen. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie heute noch die unterschiedlichen Styles aus!

Zuletzt angesehen