Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
individuelle Beratung
mit Liebe handgemacht
wir achten auf Nachhaltigkeit*
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Business Kleider für Frauen - erfolgreich durchstarten!

Businesskleider entdecken, die Ihre Persönlichkeit unterstreichen

Ein Kleidungsstück, das oft sofort als Businessoutfit für Damen identifiziert wird, ist definitiv das Etuikleid. Das Etuikleid ist in der Tat zeitlos, klassisch und Elegant und besonders empfehlenswert, wenn man dezent und dennoch souverän unter Geschäftspartnern und Kollegen auftreten möchte. Um Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen ist es vor allem bei eher konservativen Schnitten empfehlenswert, eine persönliche Note zum Outfit hinzuzufügen. Das lässt Ihr gesamtes Erscheinungsbild sympathischer wirken und verhindert, dass Ihr Outfit zu steril oder spießig wirkt.

Der Hosenanzug: der Klassiker mit Trend-Potential

Der Hosenanzug ist der absolute Klassiker der Business Garderobe und auch bei Damen darf dieser im Geschäftsleben nicht fehlen. Die Kombination aus weiblicher Ausstrahlung mit einem derart strengen Kleidungsstück wirkt sehr reizvoll und begeistert aktuell die Modewelt, auch außerhalb des Business-Kontexts. Kein Wunder, dass in der aktuellen Saison der Hosenanzug nicht die Meetingräume, sondern Gala-Events und die Straßen der Fashion-Metropolen gleichermaßen erobert. Wichtig für einen trendigen Look ist die richtige Wahl des Hosenanzugs: am besten beraten sind Sie mit maskulinen Schnitten im Oversized-Look: gerade geschnittene, weite Hosen oder Marlene-Hosen, kombiniert mit einem weiten, langen Blazer. Einfach den verstaubten Anzug aus dem Kleiderschrank von der letzten festlichen Pflichtveranstaltung herauskramen gilt nicht. Wenn Sie auf „Altbestand“ zurückgreifen möchten, dann graben Sie bitte tiefer – etwa bis Anfang der Neunziger Jahre zurück. Alternativ werden Sie mit ein wenig Glück in der Garderobe Ihres Partners fündig. Entscheiden Sie sich für einen Neuzugang, empfehlen wir einen Hosenanzug aus einem hochwertigen Material. Der reduzierte und strenge Schnitt wird hervorragend durch ein edles Material ausbalanciert. Hosen und Blazer aus Tencel und Businesskleider aus Viskose gehören zur besten Wahl.

Das Blazerkleid - der neue Superstar in der Mode-Welt?

Das Blazerkleid ist eine moderne Interpretation des Business Outfits. Es handelt sich um eine Mischung zwischen einem Blazerschnitt und einem Kleid. Es gibt dabei verschiedene Varianten (mit und ohne Ärmel) und auch unterschiedlichen Längen. Blazerkleider begeistern zurzeit die meisten Fashion Blogger, und das auch nicht ohne Grund: der Schnitt ist vielseitig und abwechslungsreich, man sieht immer adrett gekleidet aus und das Down- und Up-Styling (also stylen für den Alltag oder auch festlicher) funktioniert mühelos. Somit landen Blazerkleider einen Volltreffer sowohl im Geschäftsleben als auch als Streetstyle-Favourite! Wir sind verliebt in dieses Kleidungsstück und machen es zu einem unserer Fashion-Lieblinge für das Jahr 2020.

Weite Hose oder Bleistiftrock: erfolgreich auf Nuancen setzen

Weite Hose oder Bleistiftrock? Was passt besser für einen gelungenen Businessauftritt Ob Businesshose oder Businessrock, wie zum Beispiel der klassische Pencil Skirt (Bleistiftrock), ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Dennoch gibt es ein paar Grundprinzipien, die je nach Geschäftsbranche eine unterschiedlich große Rolle spielen können. Sind Sie in einer klassischen Männerdomäne unterwegs und haben eine anspruchsvolle Aufgabe, wie ein Verhandlungsgespräch zum Beispiel, kann es durchaus empfehlungswert sein, sich den Herren etwas anzugleichen und ebenfalls in Hose und Blazer zu erscheinen. Das ist keineswegs ein Muss, aber wenn Sie den Gedanken im Kopf hatten, ob Sie als Frau als ebenbürtig und somit mit eher maskulinen Eigenschaften wie Durchsetzungsvermögen punkten können, kann das passende Erscheinungsbild Sie ein wenig dabei unterstützen. Zu viel weibliche Reize dagegen können kontraproduktiv wirken und Sie im schlimmsten Fall als ein weniger ernst zu nehmender Gesprächspartner herabstufen. Ein Bleistiftrock kann wiederum auch vorteilhaft sein, wenn es Ihnen eher darum geht, eine leichte weibliche Nuance in Ihr Auftreten als taffe Businessfrau zu setzen. In einer dezenten Farbe und der eleganten Länge übers Knie ist der Bleistiftrock ein wahres Kombinationswunder. Sie können ihn sowohl klassisch zu einem Blazer oder einer Seidenbluse stylen als auch etwas lässiger mit einem locker fallendem Top. Auch die Schuhe spielen hier eine große Rolle: wählen Sie Pumps oder Ballerinas unterstreichen Sie das klassische Business-Auftreten. Wählen Sie stattdessen Spitze Uncle Boots oder sogar Sneaker wirken Sie cooler und passen perfekt in die Kreativ-Szene hinein.

Businesskleider für Damen finden – mit Vielfalt und Persönlichkeit

Maßgeblich für den Erfolg im Geschäftsleben ist vor allem Ihre Authentizität und Persönlichkeit. Marketing-Experten sprechen von der Personality Brand, also der eigenen Persönlichkeit als Marke. Damit Sie sich von der Masse abheben und in Erinnerung bleiben benötigen Sie auch in Punkto Geschäftskleidung eine eigene Handschrift. Die hohe Kunst hierbei besteht darin, diese Einzigartigkeit dezent und dosiert einzusetzen. Sie müssen nicht als „Paradiesvogel“ unterwegs sein, aber an die graue Maus erinnert sich im Nachhinein auch keiner. Deshalb ist es entscheidend, Ihre Business Kleidung so vorzuwählen, dass Sie sich wohl fühlen, und vor allem auch ein wenig von sich als Person Preis geben. Nur Mut – sehen Sie nach vorn und zeigen Ihren Kollegen und Partnern wer Sie als Person sind. Denn Geschäfte werden nach wie vor von Mensch zu Mensch abgeschlossen.

Businesskleider entdecken , die Ihre Persönlichkeit unterstreichen Ein Kleidungsstück, das oft sofort als Businessoutfit für Damen identifiziert wird, ist definitiv das Etuikleid. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Business Kleider für Frauen - erfolgreich durchstarten!

Businesskleider entdecken, die Ihre Persönlichkeit unterstreichen

Ein Kleidungsstück, das oft sofort als Businessoutfit für Damen identifiziert wird, ist definitiv das Etuikleid. Das Etuikleid ist in der Tat zeitlos, klassisch und Elegant und besonders empfehlenswert, wenn man dezent und dennoch souverän unter Geschäftspartnern und Kollegen auftreten möchte. Um Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen ist es vor allem bei eher konservativen Schnitten empfehlenswert, eine persönliche Note zum Outfit hinzuzufügen. Das lässt Ihr gesamtes Erscheinungsbild sympathischer wirken und verhindert, dass Ihr Outfit zu steril oder spießig wirkt.

Der Hosenanzug: der Klassiker mit Trend-Potential

Der Hosenanzug ist der absolute Klassiker der Business Garderobe und auch bei Damen darf dieser im Geschäftsleben nicht fehlen. Die Kombination aus weiblicher Ausstrahlung mit einem derart strengen Kleidungsstück wirkt sehr reizvoll und begeistert aktuell die Modewelt, auch außerhalb des Business-Kontexts. Kein Wunder, dass in der aktuellen Saison der Hosenanzug nicht die Meetingräume, sondern Gala-Events und die Straßen der Fashion-Metropolen gleichermaßen erobert. Wichtig für einen trendigen Look ist die richtige Wahl des Hosenanzugs: am besten beraten sind Sie mit maskulinen Schnitten im Oversized-Look: gerade geschnittene, weite Hosen oder Marlene-Hosen, kombiniert mit einem weiten, langen Blazer. Einfach den verstaubten Anzug aus dem Kleiderschrank von der letzten festlichen Pflichtveranstaltung herauskramen gilt nicht. Wenn Sie auf „Altbestand“ zurückgreifen möchten, dann graben Sie bitte tiefer – etwa bis Anfang der Neunziger Jahre zurück. Alternativ werden Sie mit ein wenig Glück in der Garderobe Ihres Partners fündig. Entscheiden Sie sich für einen Neuzugang, empfehlen wir einen Hosenanzug aus einem hochwertigen Material. Der reduzierte und strenge Schnitt wird hervorragend durch ein edles Material ausbalanciert. Hosen und Blazer aus Tencel und Businesskleider aus Viskose gehören zur besten Wahl.

Das Blazerkleid - der neue Superstar in der Mode-Welt?

Das Blazerkleid ist eine moderne Interpretation des Business Outfits. Es handelt sich um eine Mischung zwischen einem Blazerschnitt und einem Kleid. Es gibt dabei verschiedene Varianten (mit und ohne Ärmel) und auch unterschiedlichen Längen. Blazerkleider begeistern zurzeit die meisten Fashion Blogger, und das auch nicht ohne Grund: der Schnitt ist vielseitig und abwechslungsreich, man sieht immer adrett gekleidet aus und das Down- und Up-Styling (also stylen für den Alltag oder auch festlicher) funktioniert mühelos. Somit landen Blazerkleider einen Volltreffer sowohl im Geschäftsleben als auch als Streetstyle-Favourite! Wir sind verliebt in dieses Kleidungsstück und machen es zu einem unserer Fashion-Lieblinge für das Jahr 2020.

Weite Hose oder Bleistiftrock: erfolgreich auf Nuancen setzen

Weite Hose oder Bleistiftrock? Was passt besser für einen gelungenen Businessauftritt Ob Businesshose oder Businessrock, wie zum Beispiel der klassische Pencil Skirt (Bleistiftrock), ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Dennoch gibt es ein paar Grundprinzipien, die je nach Geschäftsbranche eine unterschiedlich große Rolle spielen können. Sind Sie in einer klassischen Männerdomäne unterwegs und haben eine anspruchsvolle Aufgabe, wie ein Verhandlungsgespräch zum Beispiel, kann es durchaus empfehlungswert sein, sich den Herren etwas anzugleichen und ebenfalls in Hose und Blazer zu erscheinen. Das ist keineswegs ein Muss, aber wenn Sie den Gedanken im Kopf hatten, ob Sie als Frau als ebenbürtig und somit mit eher maskulinen Eigenschaften wie Durchsetzungsvermögen punkten können, kann das passende Erscheinungsbild Sie ein wenig dabei unterstützen. Zu viel weibliche Reize dagegen können kontraproduktiv wirken und Sie im schlimmsten Fall als ein weniger ernst zu nehmender Gesprächspartner herabstufen. Ein Bleistiftrock kann wiederum auch vorteilhaft sein, wenn es Ihnen eher darum geht, eine leichte weibliche Nuance in Ihr Auftreten als taffe Businessfrau zu setzen. In einer dezenten Farbe und der eleganten Länge übers Knie ist der Bleistiftrock ein wahres Kombinationswunder. Sie können ihn sowohl klassisch zu einem Blazer oder einer Seidenbluse stylen als auch etwas lässiger mit einem locker fallendem Top. Auch die Schuhe spielen hier eine große Rolle: wählen Sie Pumps oder Ballerinas unterstreichen Sie das klassische Business-Auftreten. Wählen Sie stattdessen Spitze Uncle Boots oder sogar Sneaker wirken Sie cooler und passen perfekt in die Kreativ-Szene hinein.

Businesskleider für Damen finden – mit Vielfalt und Persönlichkeit

Maßgeblich für den Erfolg im Geschäftsleben ist vor allem Ihre Authentizität und Persönlichkeit. Marketing-Experten sprechen von der Personality Brand, also der eigenen Persönlichkeit als Marke. Damit Sie sich von der Masse abheben und in Erinnerung bleiben benötigen Sie auch in Punkto Geschäftskleidung eine eigene Handschrift. Die hohe Kunst hierbei besteht darin, diese Einzigartigkeit dezent und dosiert einzusetzen. Sie müssen nicht als „Paradiesvogel“ unterwegs sein, aber an die graue Maus erinnert sich im Nachhinein auch keiner. Deshalb ist es entscheidend, Ihre Business Kleidung so vorzuwählen, dass Sie sich wohl fühlen, und vor allem auch ein wenig von sich als Person Preis geben. Nur Mut – sehen Sie nach vorn und zeigen Ihren Kollegen und Partnern wer Sie als Person sind. Denn Geschäfte werden nach wie vor von Mensch zu Mensch abgeschlossen.

Zuletzt angesehen
EINE BITTE

Bitte unterstützen Sie Ihre lokalen Anbieter! Wir möchten trotz der Corona-Krise weiter für Sie da sein und Ihnen eine Freude machen. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir gemeinsam diese herausfordernde Zeit überstehen. Das Team bedankt sich herzlich!